Fandom


Yuno (ユノ, Yuno) ist der Deuteragonist von Black Clover. Er ist ein Waisenkind, das an einer Kirche im Königreich Clover ausgesetzt wurde. Er wurde zusammen mit seinem Ziehbruder Asta dort abgegeben.

Nach dem Erhalt eines Grimoires mit einem vierblättrigen Kleeblatt, wurde Yuno zu einem Mitglied der Goldenen Dämmerung. Er hat es sich wie Asta ans Ziel gesetzt, der nächste König der Magier zu werden.

AussehenBearbeiten

Yuno ist ein junger Mann von durchschnittlicher Größe und einer schlanken Figur. Er hat bernsteinfarbene Augen und unordentliche, schwarze Haare.

PersönlichkeitBearbeiten

Yuno ist eine ruhige und unemotionale Person, die nur spricht, wenn es wirklich notwendig ist oder wenn er seine Gedanken teilen will. Durch die Art und Weise wie er redet, verstehen ihn die Menschen um ihn herum oft falsch. Trotz seiner gleichgültigen Art, hat Yuno den starken Wunsch, der nächste König der Magier zu werden. Diese Sehnsucht hat er wegen Asta entwickelt.

Er hat auch durch seinen Ziehbruder den Willen niemals aufzugeben. Als Kind war es jedoch nicht der Fall. Früher war Yuno ein weinerliches Kind, das nicht für sich selbst kämpfen konnte. Er änderte sich erst nachdem er von Asta gerettet wurde.

Magie und FähigkeitenBearbeiten

MagieBearbeiten

  • Windmagie (風魔法, Kaze Mahō): Yunos magisches Attribut erlaubt es ihm diese Magie zu wirken. Er nutzt diese Form der Magie um Wind zu manipulieren und um es zu erschaffen. Er war schon sehr geschickt im Umgang mit dieser Magie bevor er sein Grimoire erhielt. Er nutzt meist diese Magie um Wirbelwinde zu erzeugen die seine Gegner überwältigen. Er kann sie auch dazu verwenden um durch die Luft zu fliegen.
  • Kreationsmagie (創成魔法, Sōsei Mahō): Yuno nutzt diese Form der Magie, mit seinem magischen Attribut, um verschiedene Konstrukte aus Wind zu erschaffen.
  • Naturgeistmagie (精霊魔法, Seirei Mahō): Eine Form der Magie, die Yuno einem Dungeon erhält. Yuno nutzt diese Magie um einen Elementargeist zu rufen, der ihm beim Kampf unterstützt. Passend zu seinem magischen Attribut, ruft Yuno den Windgeist Sylph.
  • Verstärkungsmagie (強化魔法, Kyōka Mahō): Yuno nutzt diese Form der Magie um seine physischen Fertigkeiten, wie z.B. Kraft oder Geschwindigkeit, zu erhöhen.

Sonstige FähigkeitenBearbeiten

  • Mana-Sensor: Yuno besitzt die Fähigkeit Mana in seiner Umgebung wahrzunehmen. Er kann den Manafluss in der Form von kleinen, geflügelten Wesen sehen.
  • Hohes Tempo und schnelle Reflexe: Yuno kann sich wie Asta blitzschnell bewegen und reagieren.

AusrüstungBearbeiten

  • Grimoire: Yuno besitzt ein Grimoire mit einem vierblättrigen Kleeblatt, wovon gesagt wird, dass es legendär ist. Es soll großes Glück mit sich bringen. Das Grimoire hat Verzierungen an den Ecken, Kanten und ist goldfarbend. Es enthält verschiedene, auf Wind basierende Zauber und es wohnt in ihm der Windgeist Sylph, den Yuno in einem Dungeon erlangt hat.

VergangenheitBearbeiten

HandlungBearbeiten

EinführungsarcBearbeiten

Asta und Yuno gehen

Yuno und Asta verlassen Hage.

BeziehungenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Yunos Lieblingssache ist der Himmel.
  • Yuno ist der zehntmuskulöseste Charakter.
  • Yuno ist im vierten Platz des ersten Beliebtheitsvotings.

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.